BGE-NDS Newsletter 12/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen,

wir haben in den letzten Monaten mit der erfolgreichen Sammlung der Unterstützerunterschriften, der Unterstützung anderer Landesverbände, dem Ausrichten von Veranstaltungen und der aktiven Mitarbeit unserer Mitglieder in der Bundespartei vorbildliche Arbeit geleistet, die weithin anerkannt wird. Das alles wurde durch das persönliche Engagement der Mitglieder möglich und dafür danke ich allen sehr.

Doch das persönliche Engagement hat seine Grenzen und es kann nicht erwartet werden, dass auch in Zukunft diese Bereitschaft zur Einbringung insbesondere von Geld gewährleistet werden kann. Zur Zeit ist unsere Landeskasse leer und wir sind auf Gelder vom Bundesverband angewiesen, wie auch viele der anderen 15 Landesverbände. Daher müssen wir Wege finden, unsere Arbeit vor allem finanziell auf ein solideres Fundament zu stellen. Nur mit einer Verbesserung der finanziellen Möglichkeiten können wir unser Engagement fortführen und ausbauen. Dies betrifft insbesondere die bevorstehende Wahlwerbung für die Bundestagswahl.

Bitte sprecht in eurem Umfeld über die Möglichkeit unser Vorhaben finanziell zu unterstützen. Der nachfolgende Link führt zur Spendenseite des Bündnis Grundeinkommen. Bitte gebt ihn gerne weiter. Spenden, die direkt unsere Arbeit in Niedersachsen unterstützen sollen, müssen im Betreff der Überweisung mit „Spende Landesverband Niedersachsen“ gekennzeichnet sein. Auch gibt es die Möglichkeit einen freiwilligen Mitgliedsbeitrag oder Unterstützungsbeitrag monatlich per Dauerauftrag zu entrichten. Auch diese Zahlungen müssen deutlich gekennzeichnet sein, wenn sie dem LV Niedersachsen direkt zu Gute kommen sollen.

Spenden

Allen, die bereits gespendet haben und oder einen monatlichen Beitrag leisten möchte ich an dieser Stelle nochmals danken. Ihr helft mit, dass Grundeinkommen wählbar zu machen und unterstützt das vorbildliche Engagement in Niedersachsen.

Bundesweites Sammelwochenende

Niedersachsen hat seine Unterstützer zwar bereits zusammen, dennoch stehen wir hinter dem Ziel in allen 16 Bundesländern auf die Wahlzettel zu kommen und unterstützen die anderen Landesverbände bei ihren Sammelaktionen. Am Wochenende finden bundesweit viele Sammelaktionen statt. Informationen zu den Veranstaltungen gibt es im WeChange der BGE-Partei.

BGE:open 17.3 – Motion & Senses

Vorfreude auf das Vernetzungstreffen BGE:open 17.3 bei Motion & Senses vom 27.4. bis 1.5. im Kunstraum Kieswerk mit SCHERBEkontraBASS sowie den BGE-BotschafterInnen Etual Ojeda, Anny Hartmann, Prof. Bernhard Neumärker, Laurenz Theinert und Tobias Danzer mit dem Roboter Nao – natürlich auch mit allen Akteuren der Krönungswelle und des Bündnis Grundeinkommen. Die Krönungswelle feiert am 1. Mai 2017 ihr 8-jähriges Jubiläum und flankiert die BGEpartei BaWü mit einem mehrtägigen Event bei der Verbreitung der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens. (mehr Info)

Termine:

  • 26.04.17 von 19 bis 22 Uhr: BGE Klönschnack in Oldenburg (http://www.mephisto-oldenburg.de/ Artillerieweg 56 in 26129 Oldenburg)
  • 27.04.17 von 16 bis 18 Uhr: Unterstützertreffen Hannover (Tai Chi Schule Michael Wille, In der Steinriede 7, Hinterhof, 30161 Hannover)
  • 29.04.17: Unterstützerunterschriften sammeln in Thale beim Walpurgismarkt – Wir unterstützen einen Einzelkämpfer in Thale und sammeln mit ihm für Sachsen-Anhalt! Bis jetzt fahren 2 BGE Botschafter aus Lüneburg nach Thale. Sie freuen sich sehr über Unterstützung! WeChange-Termin
  • 30.04.17: Unterstützerunterschriften sammeln in Schwerin – Wir wollen an diesem Sonntag in Schwerin für den LV-MV Unterstützerunterschriften sammeln. Bitte zahlreich kommen, denn in MV ist noch ein großes Stück Weg zu schaffen! Vom 28.04. – 30.04. ist in Schwerin Frühjahrserwachen (Kultur und Kleinkunst) und zudem ist am 30.04. verkaufsoffener Sonntag, es lohnt sich also nach Schwerin zu fahren! Mitfahgelegenheiten und Abstimmung im WeChange.
  • 03.05.17 von 19 bis 22 Uhr: Teilnahme am Stammtisch der Grünen – Rainer Ammermann und Thomas Rackow sind von den Grünen in Buxtehude zu ihrem Stammtisch eingeladen worden, um das Thema BGE und unsere Partei vorzustellen. Natürlich seid auch ihr herzlich eingeladen (Veranstaltungsort: http://www.the-rebels-choice.de/, Ostfleth 16, 21614 Buxtehude).
  • 03.05.17 ab 20:45 Uhr: BGE-Klönschnack – die niedersächsische BGE Telefonkonferenz (Tel.: (030) 634 179 89, Konferenzraum-Nr. 5718#, Live-Protokoll).

Viele, wenn nicht alle, Termine zum Grundeinkommen lassen sich im Kalender des Netzwerk Grundeinkommen finden.

Freundliche Grüße und eine schöne zweite Wochenhälfte,

Thomas Rackow

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.