Zusammenfassung BGE Klönschnack

Am 05. Juli telefonierten sich 14 BGE Botschafter aus Niedersachsen zusammen und sprachen über aktuelle Themen, planten die Wahlbewerbung für die Bundestagswahl und zukünftige Termine. Hier eine kurze Zusammenfassung: Wahlbewerbung Bis zur Bundestagswahl sollen in vielen Städten Niedersachsens Aktionen zum bedingungslosen Grundeinkommen stattfinden. Dafür können auch unsere Bodenzeitungen genutzt werden. Es sind auch bereits einige weiterlesen…

BGE Klönschnack am 05. Juli 2017 ab 20:45 Uhr

Am Mittwoch ist es wieder soweit. Niedersachsen trifft sich zur regelmäßigen Telefonkonferenz über das bedingungslose Grundeinkommen und das Bündnis Grundeinkommen. Wir nutzen dieses Format zum Austausch, zur Informationsweitergabe, zur Koordination und Meinungsbildung. Immer dann, wenn viele Menschen zusammen kommen und die Ebene einer persönlichen, direkten Kommunikation entfällt, werden besondere Anforderungen an unsere Kommunikation gestellt. Ich weiterlesen…

Wahl-O-Mat – das Team Argumentationshilfen braucht Dich!

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat das Bündnis Grundeinkommen zur Teilnahme am Wahl-O-Mat für die Bundestagswahl eingeladen.Folgendes Vorgehen ist geplant (entsprechend dem Vorstandsbeschluss Nr. 111 vom 22.06.2017):1. Wir werden Anfang Juli (genauer Termin unbekannt) 90 Thesen erhalten, die wir innerhalb von 3 Wochen beantworten und begründen sollen.2. Diese Thesen werden vom Projektteam Argumentationshilfen gesichtet. Daraufhin weiterlesen…

BGE-NDS-Newsletter 20/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen, nur noch zwei Bundesländer fehlen und dann ist das Bündnis Grundeinkommen und damit das bedingungslose Grundeinkommen in allen Bundesländern wählbar. Im Saarland sind es nur noch wenige Unterschriften, einzig Rheinland-Pfalz könnte mit knapp 700 Unterstützern, die noch nicht zu uns gefunden haben, eng werden. Aber ich bleibe zuversichtlich, dass das bedingungslose Grundeinkommen am weiterlesen…

BGE-NDS Newsletter 19/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen, am letzten Samstag waren Anna-Sophie, Ron und Baukje beim Deisterstraßenfest in Hannover-Linden Süd. Spontan hatten sich am Mittwoch im BGE-Café von Anna noch zwei weitere BGE-Botschafter gefunden, die zum ersten Mal mit einer Bodenzeitung unterwegs waren. Bei sehr alternativem Publikum kam das Thema Grundeinkommen gut an. Es gab sehr nette und intensive Gespräche, weiterlesen…

BGE-NDS Newsletter 18/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen! Der Zukunftsfrage um das Bündnis Grundeinkommen, „Wie geht es nach der Bundestagswahl weiter?“, nahm sich der Landesverband Niedersachsen am vergangenen Sonntag, dem 11. Juni 2017, an. Es trafen sich zahlreiche Mitglieder und Unterstützer in Lüneburg, um dort unsere Landesliste für die Teilnahme an der Landtagswahl am 14. Januar 2018 aufzustellen. Das bedingungslose Grundeinkommen bleibt weiterlesen…

BGE-NDS Newsletter 17/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen, das bedingungslose Grundeinkommen ist das Schlüsselthema unserer Zeit und es nimmt mehr und mehr an Fahrt auf. Besonders in den letzten Wochen waren das Grundeinkommen und auch unsere Partei wiederholt prominent in den Medien vertreten. Beispielsweise hat es die Initiative Lüneburg Wendland geschafft, in der Landeszeitung Lüneburg das Thema mit einem Artikel anzustoßen, weiterlesen…

BGE-NDS Newsletter 16/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen, beim zweiten bundesweiten Sammelwochenende war natürlich auch unser Landesverband wieder mit von der Partie. Wir unterstützten die Bundesländer Schleswig-Holstein (Geesthacht) und Mecklenburg-Vorpommern (Wismar und Boizenburg). Dabei kam auch wieder unsere Bodenzeitung zum Einsatz und lud zum Nachdenken und Plaudern ein. Am Sonntag hat die Initiative zum bedingungslosen Grundeinkommen Lüneburg-Wendland in Zusammenarbeit mit dem weiterlesen…

BGE-NDS Newsletter 15/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen, letzten Samstag haben wir den Landesverband Schleswig Holstein beim Unterstützungsunterschriften-Sammeln unterstützt. Kiel war kein einfaches Pflaster für das bedingungslose Grundeinkommen, was sicherlich auch durch die Wahl des Standortes bedingt war (z.B. hoher Touristenanteil aus dem Ausland). Dennoch konnten über 80 Unterstützer gefunden werden und der Support aus Niedersachsen hat einiges dazu beigetragen.   weiterlesen…

BGE-NDS Newsletter 14/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen, es ist soweit: die Unterlagen für unsere Teilnahme an der Bundestagswahl sind der Landeswahlleitung am 05. Mai 2017 übergeben worden. Insgesamt haben wir 2.104 Unterstützungsunterschriften eingereicht, die nun von der Landeswahlleitung geprüft werden. Möglicherweise werden noch einige für ungültig erklärt, aber wir können noch nachbessern falls nötig. Neben den Unterschriften haben wir auch weiterlesen…