BGE-NDS Newsletter 18/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen!

Der Zukunftsfrage um das Bündnis Grundeinkommen, „Wie geht es nach der Bundestagswahl weiter?“, nahm sich der Landesverband Niedersachsen am vergangenen Sonntag, dem 11. Juni 2017, an. Es trafen sich zahlreiche Mitglieder und Unterstützer in Lüneburg, um dort unsere Landesliste für die Teilnahme an der Landtagswahl am 14. Januar 2018 aufzustellen.

Das bedingungslose Grundeinkommen bleibt auch nach der Bundestagswahl wählbar. In der vorausgegangenen Gesprächs- und Kandidatenrunde wurde sehr deutlich, wie wichtig das Thema BGE für die Mitglieder auch auf Landesebene ist.

Abschließend wurde der Landeswahlvorschlag einstimmig angenommen! Unsere Kandidaten für die Landtagswahl Niedersachsen am 14. Januar 2018 sind:
1. Thomas Rackow
2. Ilka Eschricht
3. Oliver Scheithe
4. Thomas Rehmet
5. Claudia Röse
6. Stefan Maas
7. Hildegard Jürgens
8. Wolfgang Wurz
9. Stefan Pudritzki

 

Und auch wenn der Fokus an diesem Tag weit in der Zukunft lag, stand am Tagungsende für alle Anwesenden fest, dass nun erstmal wieder die Bundestagswahl 2017 sowie die Unterstützung der anderen Bundesländer bei der Erfüllung der Teilnahmevoraussetzungen der Bundestagswahl im Vordergrund stehen.

So werden wir auch weiterhin die noch nicht wählbaren Bundesländer bei ihren Sammelaktionen unterstützen und zeigen uns zeitgleich in Niedersachsen wie z.B. am Samstag, 17.6., beim Deisterstraßenfest in Hannover.

Ihr seid herzlich eingeladen!

(Text: Claudia Röse, vielen Dank!)

Mehr zur Landesliste LTW auf unserer Homepage: https://ni.buendnis-grundeinkommen.de/landesliste-ltw-2018/

Kommunikationsteam

Das Kommunikationsteam arbeitet aktuell an Slogans in einheitlicher Grundstruktur mit austauschbaren Schlagworten. In Zusammenarbeit mit dem Team Argumentationshilfen werden diese Slogans noch mit kleinen Hintergrund-Infos zum Grundeinkommen versehen. Diese Arbeit geht Anfang nächster Woche an das Design-Team und wird grafisch angepasst.

Letztlich soll hier ein Slogan-Katalog mit Wiedererkennungswert entstehen, aus dem wir nach Belieben auswählen können, was wir verwenden möchten (Wahlwerbung, Social Media). Auch das Team Werbemittel kann dann gezielt damit arbeiten.

Nach Rücksprache mit und ggf. Beschluss durch den Vorstand wird dieser Katalog zur Verfügung gestellt.

Projektteams

Das Koordinationsteam hat eine Projektseite erstellt, auf der alle Bündnis Grundeinkommen Projektteams auffindbar sind und zum Mitmachen einladen. Viele der Teams können tatkräftige Unterstützung gebrauchen und ich lade Euch herzlich ein, Euer großartiges Engagement auch auf Bundesebene an der für Euch passenden Stelle einzubringen.

Vor allem die Projektteams Finanzierung (inkl. Schatzmeisterei) und Social Media benötigen dringend tatkräftige Unterstützung.

Webseite: http://projekte.buendnis-grundeinkommen.de/

Werbemittel / Spenden

Durch ein vom Bundesverband gewährtes Budget sowie Einzelspenden hat sich unsere Finanzlage verbessert und wir können über die Anschaffung von Werbemitteln nachdenken. Im BGE Klönschnack der letzten Woche wurde der Kauf von einheitlichen Bündnis Grundeinkommen T-Shirts diskutiert.

Ich habe mit Kristina Lammert darüber gesprochen und sie erstellt uns entsprechende Designvorlagen. Auch bekommen wir eine Vorlage mit den Kontaktdaten unseres Landesverbands zur Verwendung auf Aufklebern und Flyern.

Nach wie vor sind wir auf Spenden angewiesen, um unsere Arbeit weiterzuführen und noch professioneller zu gestalten. Eine Spende mit dem Betreff „Spende LV Niedersachsen“ kommt uns direkt zu Gute.

Spenden

Geplante Vorstandssitzung / Götz Werner zu Gast bei Markus Lanz

Die für heute, 14. Juni 2017, geplante Vorstandssitzung fällt leider aus. Mitglieder des Vorstands und Landesverbands sind Zuschauer bei der Aufzeichnung einer Markus Lanz Sendung mit Götz Werner als Gast und Gesprächspartner.

Die nächste Vorstandssitzung findet am Mittwoch, 21. Juni, zusammen mit dem nächsten regelmäßigen BGE Klönschnack statt.

Termine

Samstag, 17. Juni 2017, Deisterstraßenfest in Hannover

Baukje, Anna-Sophie und Ron sind beim Deisterstraßenfest in Hannover aktiv und werben für das bedingungslose Grundeinkommen. Weitere Unterstützung ist herzlich willkommen.

 

Freundliche Grüße,

Thomas Rackow

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.