BGE-NDS Newsletter 19/2017

Liebe BGE-Botschafter/innen,

am letzten Samstag waren Anna-Sophie, Ron und Baukje beim Deisterstraßenfest in Hannover-Linden Süd. Spontan hatten sich am Mittwoch im BGE-Café von Anna noch zwei weitere BGE-Botschafter gefunden, die zum ersten Mal mit einer Bodenzeitung unterwegs waren. Bei sehr alternativem Publikum kam das Thema Grundeinkommen gut an. Es gab sehr nette und intensive Gespräche, zu denen man dank schon abgeschlossener Unterschriftensammlung auch ausreichend Zeit hatte. Nebenan befand sich der Stand der Piratenpartei, den örtlichen Kollegen kannten wir schon von den letzten BGE-Veranstaltungen. Er sammelt für seine Direktkandidatur, falls also noch jemand aus Hannver Süd einen Platz für seine Erststimme sucht…
Die Landesliste haben die Piraten in Niedersachsen (wohl) leider schon aufgegeben, umso besser, dass wir mit dem Bündnis Grundeinkommen vertreten sind. (Text: Baukje)

Unterstützung des Landesverbands Hessen

Der Landesverband Hessen hat in den letzten Tagen einen sensationellen Endspurt hingelegt, am Samstag auch mit tatkräftiger Unterstützung aus Niedersachsen, und hat nun ebenfalls die benötigten Unterstützungsunterschriften beisammen. Durch das Sammeln in anderen Bundesländern schlägt man drei Fliegen mit einer Klappe:
   1. endlich mal Deutschland kennenlernen,
   2. endlich mal die anderen Mitglieder persönlich kennenlernen,
   3. Unterschriften sammeln.
Wie man sieht, hat es uns großen Spaß gemacht, in Frankfurt auf dem Markt zu sammeln, und die Bewirtung in der Wohnung unseres Bundesschatzmeisters war geradezu luxuriös! 🙂 (Text: Ilka)

Newsletter Mein Grundeinkommen

Das Bündnis Grundeinkommen wurde im Newsletter von „Mein Grundeinkommen“ erwähnt. Der Newsletter wird an über 400.000 Menschen versendet. Wir hoffen, durch die Erwähnung nochmal ordentlich Schwung in die Sammlung der Unterstützungsunterschriften zu bekommen und auf der Zielgeraden die Sammlung auch in den letzten 4 noch verbleibenden Bundesländern abzuschließen.

Besonders freut mich, dass über den Newsletter zwei Personen aus Niedersachsen zu uns gefunden haben und unseren Newsletter heute zum ersten Mal erhalten. Wir freuen uns auf Euch und laden herzlich dazu ein, unseren ohnehin sehr regen Landesverband noch aktiver zu gestalten.

Kampagnen

Das Kampagnenteam arbeitet sehr produktiv zusammen, um das Bündnis Grundeinkommen bald flächendeckend sichtbar zu machen. Neben dem Kernteam, das sich in inzwischen 5 TelKos herauskristallisiert hat, geht es jetzt um die Bildung der Ideen-Teams: Anhand dieses Überblicks auf WeChange mögen sich bitte alle melden, die Verantwortung für eine der vielen Kampagnen-Ideen übernehmen wollen und sich selbst UnterstützerInnen suchen.
Wir sind gespannt, was bald in allen Landesverbänden in Bewegung kommt, und freuen uns darauf, mit den kreativen Aktionen immer mehr Menschen zu gewinnen, die bei der BTW17 sagen: #BGEwählen JETZT! (Text: Kampagnenteam – Uschi Bauer)

Professionelle Sprecher/innen gesucht

Die Aktiven in Lüneburg suchen professionelle, ehrenamtliche Sprecher und Sprecherinnen für einen Radiobeitrag über das bedingungslose Grundeinkommen, der innerhalb der nächsten Wochen in einem Tonstudio in Hamburg produziert werden soll. Es wäre schön, wenn jeweils ein Sprecher bereit ist, einen der Beiträge (jeweils 4-7 Minuten) zu sprechen. Kontakt: lueneburg@ni.buendnis-grundeinkommen.de

Termine

21. Juni 2017 ab 20:45 Uhr: Telko – Vorstandssitzung und BGE Klönschnack

Einwahldaten:
Tel.: (030) 634 179 89
Konferenzraum-Nr. 5718#

Protokoll:
Live-Protokoll

22. – 24. Juni 2017: Sammeln in Mainz für den LV Rheinland Pfalz

Damit das Bündnis Grundeinkommen auch in Rheinland-Pfalz wählbar wird, geben wir erneut Support an einen anderen Landesverband. Bisher machen sich Ilka, Thomas Re, Wolfgang und Tilmann aus unserem Landesverband auf den Weg nach Mainz, um dort Unterstützungsunterschriften zu sammeln. Jeder weitere Sammler und jede weitere Sammlerin ist herzlich willkommen und wird dringend benötigt. Koordination gerne im BGE-Klönschnack am Mittwoch oder direkt mit Benjamin Pohl (Kontaktdaten gebe ich bei Bedarf gerne weiter).

24. juni 2017 ab 16 Uhr: Veranstaltung zum BGE in Lüneburg bei den Grünen

Veranstaltung zum Bedingungslosen Grundeinkommen im Büro der Grünen in Lüneburg (Neue Sülze 4, Lüneburg) im Rahmen des Bezirksthementages. Als Referent ist der Bundestagskandidat Marcel Duda eingeladen. Unser Landesverband ist mit Ulrich und Ralf aus Lüneburg vertreten, aber auch hier dürfen sich weitere Interessierte gerne anschließen.

Dankeschön!

Allen Engagierten aus Niedersachsen möchte ich erneut herzlichen Dank aussprechen. Ihr gebt unserem Landesverband ein attraktives Gesicht und sorgt dafür, dass unsere Arbeit als vorbildlich gewürdigt wird. Das verschafft uns an vielen Stellen immer wieder Vorteile und eröffnet uns Möglichkeiten, die wir ohne Euren Einsatz nicht in diesem Maße hätten.

Engagement bringt uns ordentlich voran und mit Euren Spenden können wir die Ergebnisse potenzieren. Mit dem Hinweis „Spende LV NDS“ kommt das Geld direkt bei uns vor Ort an.

Spenden

Ich arbeite im Moment mit dem Team Finanzierung daran, das Spenden noch einfacher und attraktiver zu gestalten, und bin zuversichtlich, dass wir in den nächsten Wochen Ergebnisse präsentieren können.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und sende freundliche Grüße,

Thomas

P.S.: Axel aus Lüneburg bat mich eine Anfrage von ihm weiterzuleiten, dem komme ich gerne nach:

Axel sucht regionale Besonderheiten von Niedersachsen. Was gibt es nur bei uns? Womit sind nur wir Identifiziert. Was ist in Niedersachsen anders als in den anderen Regionen? Das kann von Geschichte über Sprache bis zur Architektur gehen. Natur, Wetter oder Tiere. Kultur und Gesellschaft. Stichworte an pendragon.13@freenet oder Axel Eschley im Facebook-Messenger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.