Klönschnack am Mittwoch, 17. Januar 2018, um 20 Uhr

Nach dem Rücktritt der am 13.11.2016 gewählten Landesvorsitzenden im Landesverband Niedersachsen und im Hinblick auf die anstehenden Wahlen zum Präsidium des Bundesvorstands ist es sinnvoll, dass sich Niedersachsen zur ursprünglich für jeden ersten und dritten Mittwoch vereinbarten Telefonkonferenz trifft.

Dieses Format soll zum regelmäßigen Austausch, zur Informationsweitergabe, zur Koordination und Meinungsbildung genutzt werden. Immer dann, wenn viele Menschen zusammen kommen und die Ebene einer persönlichen, direkten Kommunikation entfällt, werden besondere Anforderungen an die Kommunikation im Bündnis und im Landesverband gestellt. Alle Teilnehmer/innen werden um einen rücksichtsvollen und freundlichen Umgang miteinander gebeten.

Die Themen:
• Zukunft im Landesverband Niedersachsen
• außerordentliche und ordentliche Mitgliederversammlung des Bundesverbandes

Weitere Punkte werden zu Beginn der Telefonkonferenz gesammelt. Zum Abschluss bekommen alle Teilnehmer/innen Gelegenheit, offene Fragen oder Punkte anzusprechen. Gäste sind herzlich willkommen.

Sitzung am Mittwoch, 17.01.2018, (bitte möglichst pünktlich) um 20 Uhr:
öffentliche Telefonkonferenz
Tel.: (030) 634 179 89
Konferenzraum-Nr. 5718#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.