Dr. Martin Sonnabend neuer Beisitzer für Niedersachsen im Bundesvorstand

Osnabrück am 31.05.2018

Liebe BGE-ler*, hallo Niedersachsen!

Da ich auf dem Bundesparteitag in Kassel zum neuen Beisitzer des Landesverbandes Niedersachsen gewählt wurde (Alina war zurückgetreten), möchte ich mich kurz vorstellen:

Nach 15 Jahren in Göttingen folgten 20 Jahre „Weiterentwicklung“ in München und Oberbayern. Nun wohne ich in Rödinghausen (NRW) und in Osnabrück und arbeite in der psychosomatischen Park Klinik in Bad Hermannsborn als Oberarzt (Internist, Psychotherapeut und Sozialmediziner).

Seit vielen Jahren beobachte ich – auch in den Krankheitsverläufen meiner Patienten – die krankmachenden Auswirkungen der veränderten Arbeitswelt und die oft bedrückenden Lebenssituationen von Hartz-IV-Empfängern, die unter der hoffnungs- und würdelosen gesellschaftlichen Degradierung leiden. Diese arbeits- oder arbeitslos-bedingten Erkrankungen nehmen rasant zu. Deshalb muss auch die Prognose dieses Phänomens als zunehmend schlecht beurteilt werden.

Die gern gepflegte Illusion von der „Vollbeschäftigung“ und die zwanghafte Vertuschung des Gegenteils, nämlich das realitätsferne Schönrechnen der Arbeitslosenzahlen, als Symptom eines kränkelnden Systems zu sehen, überlasse ich jedem Einzelnen*.

„Therapie-Vorschläge“ gibt es viele. Ich halte die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens für die derzeit beste! Meine Überzeugung lautet: Das BGE wird zu gesünderen Lebensformen führen, den sozialen Frieden verbessern und uns allen ein würde- und respektvolleres Miteinander ermöglichen. Ich freue mich, bei der Gestaltung mitzuwirken, auch im Rahmen unserer Partei.

Zum gegenseitigen Kennenlernen und zum kreativen Planen für die Zukunft gibt es schon bald eine gute Möglichkeit beim nächsten BGE:open. Denn das Bündnis Grundeinkommen veranstaltet am Sonntag, 24. Juni 2018, von ca. 10 bis 16 Uhr in Hannover das BGE:open 18.1 in der Tai Chi Schule, In der Steinriede 7, Innenhof, 30161 Hannover. Alle* sind herzlich eingeladen! Etliche BGE-Themen und -Teams und ein bedingungsloser Spaß am gemeinsamen Gestalten der nächsten BGE-Schritte warten auf uns.

Unter dem Motto „Neustart Niedersachsen“ werde ich für die Mittagspause einen Tisch in einem nahegelegenen Lokal reservieren. Aber schon am Abend vorher, am Samstag, 23.6.18, wird es ein lockeres Treffen in Hannover geben zum Wiedersehen, Klönen und Sich-Austauschen – für alle, die da schon Lust und Zeit haben. Einzelheiten dazu stehen im nächsten Newsletter.

Danach möchte ich die verschiedenen BGE-Gruppierungen in Niedersachsen besuchen, um lokale Events, Vernetzungen und später die nächsten Wahlen vorzubereiten.

Bis dahin grüße ich Euch herzlich

Martin

(Dr. med. Martin Sonnabend)

* BGE-ler (w/m) steht für Interessierte, Unterstützer, Wähler und Parteimitglieder.

1 thought on “Dr. Martin Sonnabend neuer Beisitzer für Niedersachsen im Bundesvorstand”

  1. moin zusammen,
    daß mit Martin Sonnabend jemand hier aktiv ist, der die Nöte der Menschen in den heutigen (nicht-) Arbeitssituationen gut kennt finde ich wunderbar!
    Gerne würde ich nach Hannover kommen, ist aber zeitlich schwierig…

    wünsche jedenfalls allen viel Tatendrang und Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.