Presseecho: NDR Info – Werden die Wahlzettel in Niedersachsen kürzer?

Hier findet Ihr den Beitrag von NDR Info, der am 17. August 2017 auch im Rundfunk zu hören sein wird. Der Vollständigkeit halber nachfolgend unsere vollständigen Antworten auf die vom NDR gestellten Fragen: 1.        Plant Ihre Partei in Niedersachsen zur Landtagswahl anzutreten? Grundeinkommen ist und bleibt wählbar. Niedersachsen ist, wie Schleswig Holstein, ein prädestinierter Standort weiterlesen…

BGE Klönschnack am 16. August 2017 ab 20:45 Uhr

Am Mittwoch ist es wieder soweit. Niedersachsen trifft sich zur regelmäßigen Telefonkonferenz über das bedingungslose Grundeinkommen und das Bündnis Grundeinkommen. Wir nutzen dieses Format zum Austausch, zur Informationsweitergabe, zur Koordination und Meinungsbildung. Immer dann, wenn viele Menschen zusammen kommen und die Ebene einer persönlichen, direkten Kommunikation entfällt, werden besondere Anforderungen an unsere Kommunikation gestellt. Ich weiterlesen…

Fahrplan Landtagswahl

Gestern (am 11.08.2017) hat die Landeswahlleitung Informationen zur vorgezogenen Landtagswahl auf ihrer Seite veröffentlicht. Daraus ergeben sich für uns folgende Fristen Termin Aktion Di, 29.08.2017, 18 Uhr Einreichung der Wahlanzeige (wird durch Thomas Rackow und Baukje Dobberstein erledigt. Beginn: sofort) spätestens Fr, 08.09.2017 Anerkennung der Parteieigenschaft für die Teilnahme an der Landtagswahl durch den Landeswahlausschuss weiterlesen…

Unterstützungsunterschriften LTW Niedersachsen

Die Landeswahlleitung in Niedersachsen wollte verbindliche Informationen zum Ablauf der vorgezogenen Landtagswahl vorgestern veröffentlicht haben. Bis Donnerstagmittag (10.08.2017) waren keine Informationen verfügbar. Dennoch dürfte klar sein, dass die Fristen verkürzt werden müssen und wir die nötigen 2.000 Unterstützungsunterschriften schneller beisammen haben müssen. Es hilft ungemein, wenn ab sofort intensiv Unterstützungsunterschriften gesammelt werden. In vielen Regionen weiterlesen…

Werbemittel Bundestagswahl

Unser Landesverband hat ein Budget von der Bundespartei in Höhe von 200 Euro für Wahlwerbemittel zur Bundestagswahl. Dieses Budget sollten wir dringend abrufen und in Werbemittel umsetzen. Damit der Vorstand einen Überblick über den Bedarf in Niedersachsen bekommt, bitten wir Euch um Zusendung einer Mail an vorstand@ni.buendnis-grundeinkommen.de mit Eurem Bedarf und Euren Ideen, welche Werbemittel wir weiterlesen…

Vorgezogene Landtagswahlen in Niedersachsen – Status

In Niedersachsen wird es höchst wahrscheinlich vorgezogene Landtagswahlen am 15. Oktober 2017 geben. Wir sind mit der Landeswahlleitung in Kontakt, um die Auswirkungen auf unsere Unterschriftensammlung und die Einreichungsfristen abzuklären. Aktuell liegen keine offiziellen Aussagen der Landeswahlleitung. Es sei aber davon auszugehen, dass die Unterstützungsunterschriftenformulare gültig bleiben. Offizielle Informationen sollen am Dienstag, 08. August 2017, weiterlesen…

HTTPS Zugriff auf unsere Seite

Leider kommt es zur Zeit zu Problemen beim Zugriff über eine verschlüsselte Verbindung auf unsere Webseiten. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems. In der Zwischenzeit kann jeder Link mit HTTP:// beginnend angesteuert werden (unverschlüsselte Verbindung) oder entsprechend der Browsermeldungen die Fehlermeldung übergangen werden. Ein Sicherheitsrisiko abseits der unverschlüsselten Verbindung besteht nicht. Wir weiterlesen…

BGE Klönschnack am 02. August 2017 ab 20:45 Uhr

Am Mittwoch ist es wieder soweit. Niedersachsen trifft sich zur regelmäßigen Telefonkonferenz über das bedingungslose Grundeinkommen und das Bündnis Grundeinkommen. Wir nutzen dieses Format zum Austausch, zur Informationsweitergabe, zur Koordination und Meinungsbildung. Immer dann, wenn viele Menschen zusammen kommen und die Ebene einer persönlichen, direkten Kommunikation entfällt, werden besondere Anforderungen an unsere Kommunikation gestellt. Ich weiterlesen…