Landesliste BTW 2017

Bericht von der Aufstellungsversammlung
(21. Januar 2017 im Kloster Malgarten, Bramsche – von Joachim Winters)

Das Bündnis Grundeinkommen hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 im Land Niedersachsen gewählt. Mitglieder und zahlreiche Interessierte kamen zu einer Aufstellungsversammlung am Samstag, 21.01.2017, im Kloster Malgarten in der Nähe von Osnabrück zusammen.

Die Bewerberinnen und Bewerber befürworten aus unterschiedlichen persönlichen und gesellschaftlichen Gründen das bedingungslose Grundeinkommen (BGE). Die Vielfalt der Kandidaturen spiegelt den Geist des Grundeinkommens wider und stieß auf entsprechend große Zustimmung der Mitglieder und Gäste. Diese erarbeiteten gemeinsam eine Kandidatenliste, die schließlich in geheimer Wahl von den Mitgliedern einstimmig beschlossen wurde.

Spitzenkandidat Hans Stallkamp

Angeführt wird die Landesliste Niedersachsen von einem Quintett. Spitzenkandidat Hans Stallkamp möchte mit dem Bündnis Grundeinkommen für seine Herzensangelegenheit bei der Bevölkerung in öffentlicher Diskussion werben und das bedingungslose Grundeinkommen einführen lassen.

Auch für Anna-Sophie Brüning, Dirigentin aus Hannover, entspringt die Begeisterung für das bedingungslose Grundeinkommen aus persönlichen Erfahrungen und daraus entwickelten Wünschen für ein besseres Miteinander in unserer Gesellschaft. Der Landesvorsitzende Thomas Rackow, SAP-Berater aus Stade, und seine Stellvertreterin Svenja Baukje Dobberstein, Ärztin aus Hannover, sind durch ihr berufliches und persönliches Umfeld hervorragend für die Wahlwerbung um den Einzug in den Bundestag motiviert ebenso wie der selbstständige Kaufmann Joachim Winters aus dem südniedersächsischen Bilshausen.

Dies gilt auch für die weiteren Kandidatinnen und Kandidaten auf den Plätzen 6 bis 15 der niedersächsischen Landesliste: Claudia Röse, Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin aus Oldenburg, Oliver Scheithe, Bankkaufmann aus Lüneburg. Ulf Eichbaum, Freiberufler / Masseur aus Oldenburg, Wolfgang Wurtz, Personalleiter i. R. aus Oldenburg, Tilmann Heine. Verwaltungsangestellter aus Oldenburg, Walter Lienekampf, Lehrer aus Osnabrück, Heinrich Schirmer, Gartenbauingenieur aus Achim, Volker Stöckel, Diplom-Volkswirt (Uni) aus Osnabrück, Stefan Pudritzki, Elektromechaniker aus Göttingen, und Freimuth Lothar Kahrs, Diplom-Volkswirt und Buchautor aus Osterholz-Scharmbeck.

Im Dialog

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aufstellungsversammlung waren beeindruckt von dem Tagungsort. Der gute Geist des ehemaligen Klosters übertrug sich auf die Gespräche und gemeinsamen Pläne der Grundeinkommens-Befürworter. Sie werden nun mit großem Elan die für die Wahlbeteilung notwendigen 2.000 Unterschriften von Unterstützerinnen und Unterstützern aus ganz Niedersachsen sammeln.

Hans Stallkamp, Jahrgang 1938, freut sich mit den anderen Kandidaten bereits darauf, als nächster Alterspräsident die erste Sitzung des 19. Bundestages eröffnen zu dürfen. Sein Leitspruch ist „Maschinen und Roboter sagen auf der ganzen Welt, gebt uns die Arbeit und den Menschen das Geld“.

Enno Schmidt und Hans Stallkamp

Die Idee des Grundeinkommens stellte Enno Schmidt in einigen Kurzbeiträgen im Kloster Malgarten mitreißend dar. Seine Filme und Dokumentationen, in einer Auswahl zu finden auf www.grundeinkommen.ch, begeistern immer mehr Menschen für das bedingungslose Grundeinkommen.

Das Bündnis Grundeinkommen ist eine Ein-Themen-Partei. Es setzt sich für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ein, das nahezu alle Lebensbereiche betrifft.

 

Die Kandidaten aus Niedersachsen:

Listenplatz Name Wohnort Beruf / Stand
1 Hans Stallkamp Wallenhorst Landwirt
2 Anna-Sophie Brüning Hannover Dirigentin
3 Thomas Rackow Stade SAP-Berater
4 Svenja Baukje Dobberstein Hannover Ärztin
5 Joachim Winters Bilshausen selbstständiger Kaufmann
6 Claudia Röse Oldenburg ZMV / Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin
7 Oliver Scheithe Lüneburg Bankkaufmann
8 Ulf Eichbaum Oldenburg Freiberufler / Masseur
9 Wolfgang Wurtz Oldenburg Personalleiter i. R.
10 Tilmann Heine Oldenburg Lehrer
11 Walter Lienekampf Osnabrück Lehrer
12 Heinrich Schirmer Achim Ing. grad. Gartenbau
13 Volker Stöckel Osnabrück Diplom Volkswirt (Uni)
14 Stefan Pudritzki Göttingen Lehrer
15 Freimuth Lothar Kahrs Osterholz-Scharmbeck Diplom Volkswirt

(Fotos 1-3: Enno Schmidt – weitere Bilder folgen)

Presseecho:
Neue Osnabrücker Zeitung

 

Spenden