BGE Karte – regionale Ansprechpartner

Liebe BGE-Botschafter*innen, die Karten auf unserer Webseite dienen dem Auffinden von Ansprechpartnern zum bedingungslosen Grundeinkommen in der Region. Eine Umstellung Google-Maps auf eine eigene Bündnis Grundeinkommen Lösung bedarf Eurer Mitwirkung. Alle Mitglieder haben eine E-Mail erhalten und können ihr jeweiliges Konto selbstständig ausfüllen. Die Freischaltung der Daten durch das IT Team dauert ein paar Stunden, weiterlesen…

BGE Klönschnack am 06. September 2017 ab 20:45 Uhr

Am Mittwoch ist es wieder soweit. Niedersachsen trifft sich zur regelmäßigen Telefonkonferenz über das bedingungslose Grundeinkommen und das Bündnis Grundeinkommen. Wir nutzen dieses Format zum Austausch, zur Informationsweitergabe, zur Koordination und Meinungsbildung. Immer dann, wenn viele Menschen zusammen kommen und die Ebene einer persönlichen, direkten Kommunikation entfällt, werden besondere Anforderungen an unsere Kommunikation gestellt. Ich weiterlesen…

BGE:open 17.5 Göttingen am 09./10. September 2017

Das Bündnis Grundeinkommen organisiert am zweiten September-Wochenende eine „BGE:open“ in der Freien Waldorfschule in Göttingen mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops, Musik und Aktionen rund um das bedingungslose Grundeinkommen. Es steht u.a. ein großer Saal mit über 400 Plätzen zur Verfügung, um darin herausragende Auftritte von Gästen aus Politik oder Kultur zu ermöglichen. Angelehnt ist das Format weiterlesen…

Presseecho: 24 Parteien möchten an der Landtagswahl 2017 teilnehmen (Focus online)

24 Parteien möchten an der Landtagswahl 2017 teilnehmen; ca. 241 200 Jungwählerinnen und -wähler können bei der Landtagswahl ihre Stimme abgeben HANNOVER. Außer den fünf bereits im Niedersächsischen Landtag bzw. im Deutschen Bundestag mit im Land Niedersachsen gewählten Abgeordneten vertretenen Parteien CDU, SPD, GRÜNE, FDP und DIE LINKE. wollen sich weitere 19 Parteien am 15.10.2017 weiterlesen…

Wahlwerbung in Niedersachsen – erfrischend anders

Wahlwerbung, meistens heißt das Plakate aufhängen, Infostände und Diskussionsveranstaltungen. Können wir auch, klar. Aber wir können mehr! Beispiele gefällig? Anna-Sophie hat mit Passanten in Hannover über das bedingungslose Grundeinkommen gesprochen. Herausgekommen ist ein phantastischer Clip. Unbedingt teilen! Herzlichen Dank auch an Jo Tize für die Umsetzung der Idee. Oder die Aktion „Wahlplakate kapern“, die von weiterlesen…

Presseecho: Vorgezogene Landtagswahl setzt kleine Parteien unter Druck (Landeszeitung Lüneburg)

Der Redakteur platzte (angemeldet) mitten in die Unterstützungsunterschriften-Koordination der Initiative bedingungsloses Grundeinkommen Lüneburg Wendland. Der Bericht in der Landeszeitung Lüneburg ist ein weiterer Beleg für die großartige Arbeit in der „Hochburg des Grundeinkommens“. Den Artikel findet ihr hier.

Landesvorstand Niedersachsen

Baukje Dobberstein ist am 30. August 2017 von ihrem Amt als stellvertretende Landesvorsitzende zurückgetreten. Wir danken Baukje für ihr Engagement im Landesvorstand. Der Landesvorstand ist mit den verbleibenden Mitgliedern weiterhin handlungsfähig und auch hinsichtlich beider Wahlteilnahmen sind dadurch keine Besonderheiten zu berücksichtigen. Durch unser Wachstum und unsere gestiegene Bekanntheit, sind auch die Aufgaben im Landesvorstand weiterlesen…

Landtagswahl: über 2.000 Unterstützer gefunden

Als uns die Nachricht über die vorgezogene Landtagswahl erreichte und klar wurde, dass damit auch verkürzte Fristen gelten werden, schien zunächst die Teilnahme an der Landtagswahl gefährdet. Dennoch: Mehr als 2.000 Unterstützungsunterschriften in wenigen Wochen einreichen zu können, so die niedersächsische Landeswahlleiterin Frau Sachs, sei ein Nachweis über die Relevanz. Startschuss für die intensive Sammlung weiterlesen…